Zum Hauptinhalt springen

Video-Highlights zum Berliner Halbmarathon

Mit dem 40. Generali Berliner Halbmarathon startete am Sonntag erstmals wieder ein großes internationales Straßenrennen in Deutschland. Bei dem Rennen, das mit einem Hygiene-Konzept während der Corona-Pandemie umgesetzt werden konnte, gingen insgesamt 15.096 Athleten aus 130 Nationen an den Start. Darunter waren 14.508 Läufer über die 21,0975-km-Distanz. Während die Kenianerin Joyciline Jepkosgei in der Weltklassezeit von 65:16 Minuten triumphierte und den Streckenrekord brach, siegte ihr Landsmann Felix Kipkoech mit einer Jahresweltbestzeit von 58:57.

Text: race-news-service.com

Video: SCC EVENTS