Zum Hauptinhalt springen

Mein Service für Veranstalter von Leichtathletik-Events und Athleten

Willkommen !

International SportService (ISS) bietet eine umfassende Unterstützung an, die folgende Elemente beinhaltet:

Abhängig von der Veranstaltung und entsprechend der Budgetvorgabe des Veranstalters wird zielorientiert ein individuelles Konzept erarbeitet. Mit einem kompetenten Mitarbeiterstab kann flexibel auf entsprechende Einsatzmöglichkeiten reagiert werden.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Akquisition der internationalen Top-Athleten/innen.

Die Einladung und vollständige Betreuung im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung erfolgt durch mich und meine Mitarbeiter.

Mit meiner Internetpräsenz biete ich internationalen Spitzenathleten und Managern die Möglichkeit zur detaillierten Information über die von mir betreuten Veranstaltungen.

Athletenmanager

Neben meiner Tätigkeit als Sportlicher Leiter bin ich seit 2017 akkreditierter Manager bei World Athletics sowie dem Deutschen Leichtathletik Verband.

Unser Team betreut zurzeit ca. 40 Athleten im Bereich Leichtathletik, die mit ihren Biographien ebenfalls auf unserer Website gelistet sind. Schwerpunkt sind dabei Laufdisziplinen.

Unsere vorrangige Aufgabe ist hierbei die Unterstützung der Athleten bei der Wettkampfplanung, aber auch das Vermitteln von Ausrüsterverträgen. Wir wollen mit unserem internationalen Netzwerk den Athleten helfen, sich vollständig auf Training und Wettkämpfe konzentrieren zu können und damit einen Beitrag zu einer erfolgreichen Karriere leisten.

Lauf News

Jacob Kiplimo und Eilish McColgan haben bei den Commonwealth Games in Birmingham die Finalrennen über 10.000 m gewonnen. Der Läufer aus Uganda stellte am Dienstagabend mit einer Zeit von 27:09,19 Minuten einen Commonwealth Games-Rekord auf, die Schottin triumphierte einen Tag später ebenfalls mit einem Meisterschafts-Rekord von 30:48,60.

Weiterlesen

Victor Kiplangat und Jessica Stenson haben bei den Commonwealth Games in Birmingham die Goldmedaillen im Marathon gewonnen. Der Läufer aus Uganda wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in 2:10:55 Stunden während sich die Australierin etwas überraschend gegen die favorisierten Afrikanerinnen durchsetzte und in 2:27:31 triumphierte.

Weiterlesen

Jakob Ingebrigtsen und Athing Mu haben am Schlusstag der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Eugene (USA) die letzten beiden Goldmedaillen in den Lauf-Disziplinen gewonnen.

Weiterlesen

Gudaf Tsegay hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Eugene (USA) die Goldmedaille über 5.000 m gewonnen. Die Äthiopierin siegte im Endspurt in 14:46,29 Minuten vor der Kenianerin Beatrice Chebet (14:46,75) und Dawit Seyaum (Äthiopien/14:47,36). Auf Rang vier folgte Margaret Kipkemboi (Kenia) mit 14:47,71. Die Siegerin des 10.000-m-Rennens, Letesenbet Gidey (Äthiopien), verpasste eine zweite Medaille. Die Weltrekordlerin über beide Bahn-Langstrecken wurde Fünfte in 14:47,98.

Weiterlesen